Posted by admin on

Hyaluronsäure Kapseln von Cosphera

Unser Organismus unterliegt einem Alterungsprozess, der in verschiedenen Bereichen aufgehalten werden kann. Die Haut unsere Visitenkarte, spiegelt diesen sichtbar und unaufhörlich wider. Um optimal und rein natürlich vorzugehen, bieten sich Hyaluronsäure Kapseln an. Hyaluron, ein körpereigner Stoff, der einem Verfallsprozess unterliegt.

Demzufolge benötigt dieser Hilfe von außen und das auf ganz natürliche Art und Weise. Ein Auffrischungsprogramm mit Verjüngungseffekt. Folglich werden durch die Coshpera Hyaluronsäure Kapseln, Falten minimiert, der Feuchtigkeitsprozess angeregt und Gelenkschäden natürlich behoben. Mit höchster Dosierung erhalten Sie dabei ein hochkonzentriertes Qualitätsprodukt und das – Made in Germany -.

Hyaluronsäure Kapseln – Hochdosiert mit 350 mg pro Kapsel. 90 vegane Kapseln im 3 Monatsvorrat – 500-700 kDa – Angereichert mit Vitamin C, B12 und Zink – Für Haut, Anti-Aging und Gelenke – Cosphera

Nicht immer ist unser Körper in der Lage, Reparaturprozesse in Gang zu setzten und körpereigene „Baustellen“ zu beheben. Sehen wir uns unser Spiegelbild an, wissen auch Sie wovon die Rede ist. Die Spuren der Zeit treten nach und nach hervor. Bemerkbar durch Bewegungseinschränkungen und Hautalterungserscheinungen. Mit nur einer Kapsel an 350 mg mikro-molekularer Hyaluronsäure, trifft eine Wende ein. Die komfortable Drei- Monats-Packung gestattet reichhaltige Inhaltsstoffe pur. Coshpera dient höchsten Ansprüchen mit außergewöhnlichem Qualitätsstandart, der durch spezifische Normen und strenge Richtlinien optimiert wird. Zertifiziert nach GMP, ISO 9001 und HACCP zeigt sich die Firmenphilosophie des Unternehmens wider. Gutes aus der Natur für beste Erfolge mit einem ansprechend hohen Zufriedenheitsgarantie.

 

Diese wiederum setzt sich aus wertvollen Inhaltsstoffen wie folgt zusammen:

 

  • Vitamin B12
  • Vitamin C
  • Zink
  • Hydroxypropylmethylcellulose

 

Zur Anwendung von:

 

  • Falten
  • Anti-Aging
  • Einem fahlen und unreinen Hautbild
  • Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Bei Gelenkproblemen
  • Dient der Immunabwehr
  • Leitet Reparaturprozesse ein

 

Kleine Kapseln mit großer Wirkung und ohne dem Körper zu schaden. Ganz im Gegenteil wird dieser frei von Gentechnik bestens unterstützt, stabilisiert und ein strahlendes Aussehen verliehen. Natürlich und vegan setzten die pflanzlichen Inhaltsstoffe ihr Können ein. Ein ausgeklügeltes Zusammenspiel für mehr Wohlbefinden, das sichtbare Resultate zum Ausdruck bringt.

 

Was bewirken die Coshpera Hyaluronsäure Kapseln?

 

Die hohe Umweltbelastung fordert ihren Tribut. Die freien Radikalen sind an der Macht und

 

wirken sie durch UV-Strahlen und eine nicht zu unterschätzende Schadstoffbelastung aus. Geschädigten Zellstrukturen zeichnen sich dann durch vorzeitige Alterungsprozesse und Hautschäden ab. Ein rein natürlicher Freund und Helfer ist die Hyaluronsäure, die reichhaltig aufwertet und damit ihren Dienst erweist.

 

Das Strukturprotein gegen oxidativen Stress, der zudem mit Mikronährstoffen angereichert ist. Es fördert die Zellteilung und bildet ein gesundes Kollagengerüst. Die Haut bleibt länger faltenfrei und das jugendliche Aussehen somit erhalten. Ebenso wird die Eiweißsynthese unterstützt und die Kollagenbildung aktiviert. Demzufolge kommt die Knorpelfunktion in Gang und der Anti Aging Prozess setzt sich frei. Power für strukturbedingte Prozesse wiederum aufrechterhalten bleiben.

 

Im Wesentlichen können die Coshpera Hyaluronsäure Kapseln als Kur oder der Dauereinnahme dienen. Wieder beschwerdefrei gehen und den Bewegungsablauf natürlich fördern. Die Erhaltung von Haut, Haare, Nägeln, der Blutgefäße und dem Knochengerüst ist somit unterstützend gegeben.

 

Selbst Ermüdungserscheinungen gehören nach der Einnahme schon bald der Vergangenheit an. Ein hochwirksamer Prozess, der positive Eigenschaften enthält:

 

  • Schutz vor oxidativem Stress
  • Zellteilungsfunktion
  • Normalisierung von Knochen, Haut, Haaren und Nägel
  • Trägt zur Eiweißsynthese bei
  • Regeneriert den Kohlenhydrat-Stoffwechsel sowie Fettstoffwechsel
  • Unterstützt den Energiestoffwechsel
  • Aktiviert die Kollagenbildung
  • Fördert die Knorpelbildung
  • Verringert die Müdigkeit
  • Nimmt an der normalen Bildung der roten Blutkörperchen teil

 

Ohne unerwünschte Zusatzstoffe

 

Um kundenkompatibel zu reagieren, wurden Farb- und Konservierungsstoffe sowie Aromen außen vor gelassen. Ein Beweis für beste Qualität und gute Eigenschaften mit hoher Wirkstoffkompetenz. Denn genau auf die kommt es im Wesentlichen an. Das Hautbild zu optimieren und den Homocystein-Stoffwechsel anzuregen. Das fördert die Genesung bei Gelenkserkrankungen und nimmt sich ganzheitlich den Strukturprozessen an.

Posted by admin on

Vorbereitung für den Geburtstag

Zwei Monate vor der Geburt sollte die werdende Mutter besonders auf die Erhaltung ihrer Kräfte achten. Die Frau, die gezwungen ist, ihre Wohnung für die Fabrik, die Wäscherei, das Büro oder einen anderen Arbeitsplatz zu verlassen, sollte in den letzten zwei oder drei Monaten ihre Arbeit einstellen. Die aktive Vereinsfrau soll die Lasten an andere weitergeben, und die Freizeitfrau soll sich aus dem aktiven gesellschaftlichen Leben mit seinen vielfältigen Verpflichtungen zurückziehen. In den letzten Wochen der Schwangerschaft benötigt die werdende Mutter die gleiche hygienische Betreuung hinsichtlich Frischluft, Bewegung, Ernährung und Wassertrinken, wie in einem früheren Kapitel beschrieben. Unter www.baby-krankenversicherung.de gibt es hierzu mehr Informationen.

Die letzten Wochen

Da die gravid Gebärmutter steigt höher in den Bauch, erhöht sich der Druck auf den Magen, die Lunge, und auf die Nervenzentren des Rückens; und deshalb sollten die Pflichten und Pflichten der werdenden Mutter auf ein Minimum reduziert werden, damit sie sich mehrmals am Tag auf der Veranda oder in einem gut belüfteten Raum, inmitten der bestmöglichen Umgebung, hinlegen kann. Der Geschlechtsverkehr sollte in den letzten Monaten der Schwangerschaft weitgehend eingestellt werden.

Ich wünsche mir manchmal, dass die angehenden Mütter in unseren Apothekenbezirken etwas von der Pflege und der freundlichen Behandlung haben, die einem gewöhnlichen angehenden Mutterpferd zuteil wird, das zumindest einen Urlaub von schwerer Arbeit genießt und dessen Essen mit ruhigen Nerven und in der Ruhe eines sauberen Stalls gegessen wird. Während der Geisteszustand der Mutter das Kind nicht wesentlich beeinflusst, stört der Zustand des Mutterkörpers,54 die überlasteten Muskeln und Nerven von heißen, müden Frauen, die sich über Kochherde, Wäschewannen oder Schrubberböden beugen, die Gesundheit und Verdauung der Mutter erheblich, was wiederum das Wachstum und die körperliche Entwicklung ihres Kindes reflexartig stört. Zusätzliche Kraft ist für den Tag der Geburt erforderlich, und da das Baby sein Gewicht in den letzten zwei Monaten verdoppelt, lebt die Mutter für zwei, und sollte daher extreme Müdigkeit, Überanstrengung und lästige Arbeit während dieser letzten Wochen des wachsamen Wartens vermeiden.

Auswahl des Geburtshauses

Es kann sein, dass es in der Provinz der angehenden Eltern liegt, das Haus umzugestalten, umzubauen oder anderweitig zu verändern. In der Regel entscheidet die Größe des Taschenbuchs, des Bankkontos oder des wöchentlichen Gehaltsumschlags über solche Dinge für uns. Das Haus kann auf dem Land oder in den Vororten liegen, mit seinen weiten Rasenflächen, seinen Buschhecken und seinen geräumigen Zimmern und Veranden; oder es kann eine schön ausgestattete, moderne Wohnung auf dem Boulevard einer Stadt sein, mit seinen Sonnenstudios, großen hinteren Veranden, günstig gelegen in der Nähe eines gepflegten Stadtparks, oder es kann eine dieser kleineren, aber „gemütlichen“ Wohnungen sein, in einem anderen Teil der Stadt, wo es normalerweise eine sonnige hintere Veranda gibt; oder wieder einige meiner Leser können selbst sein, oder ihre Freunde können sein, in einem verdunkelten Keller mit zerbrochenen Fenstern, illy belüfteten Räumen, ohne Veranden, keine Yards, keine hellen Strahlen, die durch Fenster hereinkommen – und dennoch in alle diese mannigfaltigen Häuser kommen kleine Babys-süße, bezaubernde kleine Babys, um für gesorgt zu werden, gekleidet, gespeist und aufgezogen zu werden. Und wir müssen jetzt das Beste aus dem machen, was wir haben, um aus dem, was wir haben, so gut wir können, das zu erschaffen, was sein sollte.

Sanitarräume

Sowohl auf dem Land als auch in der Stadt sollten Höfe und Gassen gesäubert werden. Müll – die große Brutstätte der Fliegen – sollte entfernt oder verbrannt werden. Der Dungstapel des Stalls oder der Gasse sollte ebenfalls gut abgedeckt und gepflegt werden. Auf diese Weise werden Brutplätze für Fliegen minimiert und Millionen55 und Milliarden von ungeschlüpften Eiern zerstört. In den Großstädten ist eine zeitnahe Müllentsorgung vorgesehen, und die Gesetze über die Abdeckung und die wöchentliche Entmistung beginnen sich durchzusetzen, so dass in vielen unserer Großstädte die Zahl der Fliegen von Jahr zu Jahr abnimmt. Fliegenkampagnen und Müllkampagnen lehren uns alle, die Gefahren von Infektion, Ansteckung und Krankheit als Folge von Schmutz zu erkennen; während die Kinder selbst unserer fremdsprachigen Nachbarn durch die Schulen den Geist der „Aufräumwoche“ mit nach Hause nehmen. Selbst in den ländlichen Gebieten hoffen wir, dass der Tag anbricht, an dem Schmutz, stagnierende Tümpel, offene Dunghaufen und offene Privilegien genauso gefürchtet werden wie Skorpione oder Pocken.

Posted by admin on

Der Ablauf der Kindheit

Unter Kindheit verstehen wir den Teil des Lebens des Kindes zwischen der Geburt und der Vollendung der Zähne – etwa zweieinhalb Jahre. Die Pflege dieser Zeit des menschlichen Lebens ist der Mutter anvertraut. Es bildet eine wichtige Ära im physischen Leben der Frau. Seine Diskussion ist daher für unser Thema relevant. Damit die junge Mutter die Verantwortung ihrer Position voll wahrnehmen kann, sollte sie etwas über die Anfälligkeit von Säuglingen für Krankheit und Tod wissen.

Von tausend geborenen Kindern sterben hundertfünfzig innerhalb des ersten Jahres und hundertfünfzehn während der nächsten vier Jahre. So sterben zweihundertdreiundsechzig oder mehr als ein Viertel innerhalb von fünf Jahren nach der Geburt. Zwischen fünf und zehn Jahren sterben 35. In den nächsten fünf Jahren werden achtzehn weitere auf der Todesliste verzeichnet. So bleiben im Alter von fünfzehn Jahren nur noch sechshundertfünfundachtzig von den eintausend Geborenen übrig. Wenn man diese Zahlen betrachtet, und die zusätzliche Tatsache, dass von denen, die sehr viele überleben, dauerhafte Spuren unvollkommener Ernährung oder tatsächlicher Krankheit tragen, die Folge von[Pg 272] Krankheiten, die sich im frühen Leben zugezogen haben, wird die Bedeutung unserer gegenwärtigen Untersuchung – die Betreuung von Säuglingen – für alle Mütter offensichtlich sein.

Je jünger das Kind, desto größer die Gefahr des Todes. Ein Zehntel aller geborenen Kinder stirbt innerhalb des ersten Monats nach der Geburt, und viermal so viele wie im zweiten Monat. Mehr Informationen zum Private Krankenversicherung Kindertarif.

Die Sterblichkeit ist in den Städten viel größer als auf dem Land. In Dublin waren 1867 fast ein Drittel aller Verstorbenen unter fünf Jahre alt. Im gleichen Jahr dreiundvierzig Prozent. derer, die in den acht Hauptstädten Schottlands starben, waren Kinder unter fünf Jahren. In Philadelphia, im selben Jahr, 45 Prozent. aller Todesfälle waren von Kindern unter fünf Jahren. In New York dreiundfünfzig Prozent. der Gesamtzahl der Todesfälle unter fünf Jahren und sechsundzwanzig Prozent. unter einem Jahr.

Die Gefahr des Todes nimmt mit zunehmender Pubertät ab. Doch auch in den letzten Jahren der Kindheit gibt es eine größere Anfälligkeit für Krankheiten und einen größeren Anteil an Todesfällen als in der Jugend oder im mittleren Alter.

Was sind die Ursachen für diese erschreckende Sterblichkeit des Säuglingslebens? Warum stirbt jedes zehnte Kind im ersten Monat, und nur drei von vier Kindern werden fünf Jahre alt? Und was sind die Mittel der Prävention?

Einige der Ursachen, die diese Mortalität bei den Kleinen hervorrufen, können nach der Geburt nicht erfolgreich bekämpft werden. Das sind zum Beispiel unvollkommene und bösartige Entwicklungen von inneren Organen, die bei der Geburt existieren. Diese Fehlbildungen entstehen oft durch Entzündungen im Mutterleib, angeregt durch einen Fleck im Blut der Mutter oder durch eine Erregung des Nervensystems. In diesen Fällen sind daher die Mittel zur Vorbeugung an die Mutter in der bei der Behandlung der Schwangerschaft angegebenen Weise zu richten. Aber andere Todesursachen beginnen erst nach der Geburt zu wirken und sind mehr oder weniger vermeidbar. Diese sind weitgehend auf Unwissenheit, Fahrlässigkeit und Laster zurückzuführen.

Eine Todesursache, für die Säuglinge besonders verantwortlich sind und die allein in England zwischen 1686 und 1799 vierzigtausend Kinder zerstört haben soll, wird von den Eltern überlagert. Aus diesem Grund warnen einige Ärzte die Mutter davor, das Kind im Bett zu haben, während es schläft.

Die schreckliche Verschwendung von Leben, die durch die Erziehung von Kindern mit der Hand verursacht wird, wurde erwähnt, und es ist wichtig, sie zu vermeiden, wenn möglich.

Die natürliche Schwäche des Systems der Säuglinge ist der Grund, warum sie so leicht jeder Krankheit erliegen. Todesfälle durch eine bestimmte Krankheit sind bei Säuglingen häufiger als bei Kindern und bei Kindern als bei Erwachsenen. Daraus ergibt sich die Bedeutung rechtzeitiger Korrekturmaßnahmen bei infantilen Erkrankungen; daher auch die Notwendigkeit, dass Mütter die Mittel kennen und anwenden sollten, die am besten geeignet sind, die Gesundheit ihrer gebrechlichen Belastungen zu erhalten.

Posted by admin on

Pubertät

Zu einem bestimmten Zeitpunkt im Leben der Frau hört sie auf, ein Mädchen zu sein, und wird eine Frau. Bislang hat sie keinen Unterschied zwischen sich und den Jungen, ihren Spielkameraden, gespürt. Aber jetzt findet eine Krise statt, die für immer danach ist, um ihre Runde mit einer geheimnisvollen, unsichtbaren, aber wirklichen Barriere von der ganzen Menschheit abzusichern.

Dieser Zeitraum wird als das Alter der Pubertät bezeichnet. Sein Zeichen ist ein monatlich wiederkehrender Blutfluss; seine Bedeutung, dass das Weibchen den Teil seines Lebens betreten hat, dessen eigentümliche Verpflichtungen für die ganze Rasse gelten – nicht mehr nur für sich selbst. Der zweite Teil ihrer doppelten Natur wird geöffnet. Warum wird ihr, dem schwächeren Geschlecht, diese zusätzliche Last auferlegt? Warum diese Schwäche, diese Schmerzen, dieser wiederkehrende Flüssigkeitsverlust?

Vielleicht ist es, wie bereits festgestellt wurde, eine weise Bestimmung, dass sie so an ihre geringe Pflicht erinnert wird, damit der Mensch sie nicht zum einzigen Gegenstand seiner Verehrung macht, oder damit der Stolz der Schönheit nicht das Gefühl der Scham verdunkelt. Aber diese Frage betrifft eher den Moralisten als den Arzt, und wir hören auf zu fragen, warum das so ist, und werden uns nur fragen, was das ist.

Auf diese Wissenschaft gibt es eine klare Antwort. In der Anatomie der Frau gibt es zwei kleine Körper, in Form und Größe wie große Mandeln, die sogenannten Eierstöcke. Sie liegen auf jeder Seite der Gebärmutter und sind mit ihr durch etwa vier Zoll lange Rohre verbunden. Diese Körper sind fest, enthalten aber eine große Anzahl von kleinen Vesikeln, die durch ein geheimnisvolles Naturgesetz alle dreißig Tage für dreißig Jahre des Lebens der Frau reifen. Bei der Reife trennt sich die Vesikel vom Eierstock, durchquert den Schlauch in die Gebärmutter und wird von dort vertrieben und verloren oder wird durch Kontakt mit dem anderen Geschlecht zum Keim eines Lebewesens. Dieser Prozess wird von einer Störung des gesamten Systems begleitet. Wandernde Schmerzen sind zu spüren; ein Gefühl der Trägheit stiehlt über den Geist; das Blut rast mit zunehmender Gewalt durch die Gefäße, und mehr oder weniger davon entweicht aus den Venen, was die Veränderung verursacht, die wir Menstruation nennen.

Die Alten hatten eine Tradition, dass am Anfang der Dinge die Welt aus einem Ei gemacht wurde; die Naturforscher vergangener Generationen hatten diese Maxime: Alles Lebende kommt aus einem Ei; und die Wissenschaft sagt heute dasselbe. Für diese Vesikel haben wir in der Tat ein Ei erwähnt, das in seiner Struktur denjenigen ähnelt, die Vögel, Fische und Schildkröten ablegen. Die einzigen Unterschiede sind, dass das eine aus dem Körper heraus entwickelt ist, das andere im Inneren; das eine hat eine Schale, das andere hat keine.

Deshalb geben Physiologen diese Definition: Menstruation ist der Eisprung, es ist das Legen einer Eizelle.

´Dies war eine Frage der sorgfältigen Untersuchung durch die Ärzte. Sie haben viele Beobachtungen gesammelt und sind zu diesem Schluss gekommen: Im mittleren Teil der gemäßigten Zone liegt das Durchschnittsalter, wenn die erste Periode bei gesunden Mädchen auftritt, bei vierzehn Jahren und sechs Monaten. Wenn es mehr als sechs Monate später oder früher auftritt, dann ist es wahrscheinlich, dass etwas nicht stimmt, oder zumindest ist der Fall außergewöhnlich.

Außergewöhnliche Fälle, in denen dieser Durchschnitt bei scheinbar perfekter Gesundheit weit auseinander liegt, sind selten. Aber sie kommen vor. Wir kennen Fälle, in denen die Sorge der Eltern durch die lange Verzögerung dieser Verfassungsänderung erregt wurde, und andere, in denen sie in einem fast zarten Alter stattgefunden hat, ohne eine spürbare Verletzung der allgemeinen Gesundheit zu verursachen. (Quelle: https://www.focus.de/familie/pubertaet/f-pubertierende-kinder-was-tun_id_7444557.html).

Es gibt einen Fall, in dem ein französisches Kind, aber drei Jahre alt, alle körperlichen Veränderungen in der Pubertät erfuhr und sich zu einer gesunden Frau entwickelte. Aber welche Kinder können den Amerikaner in der Frühreife übertreffen? Diese französische Kinderfrau steht ganz im Schatten einer kürzlich in einer westlichen medizinischen Fachzeitschrift beschriebenen Frau, die seit ihrer Geburt regelmäßige monatliche Wechsel hatte, und die volle körperliche Entwicklung, die die perfekte Frau kennzeichnet!

So kommt es manchmal zu einer großen Abweichung vom angegebenen Durchschnittsalter, ohne eine ernsthafte Bedeutung zu haben. Doch zu keinem Zeitpunkt darf eine solche Abweichung vernachlässigt werden. In neun von zehn Fällen[S. 26] ist dies auf einen Verfassungs-, Gesundheits- oder Erziehungsfehler zurückzuführen, der festgestellt und korrigiert werden sollte. Andernfalls können Jahre der gebrochenen Gesundheit und des psychischen Elends die traurigen Folgen sein. Mütter, Lehrer, diese Verantwortung liegt bei euch. Die Tausenden von elenden Ehefrauen, die ihr Elend einer Vernachlässigung der richtigen Aufmerksamkeit an diesem Wendepunkt ihres Lebens verdanken, warnen Sie, wie ernst diese Verantwortung ist.

Posted by admin on

Home

Trailer

Der Film

Bakker, der in Deutschland bei Suhrkamp verlegt wird. Zum ersten Mal verfasste Nanouk Leopold (Brownian Movement) das Drehbuch zu einem ihrer Filme nach einer fremden Vorlage. Christoph Schröder hielt nach der Filmpremiere im Tagesspiegel fest: „Der Film steht der Romanverlage an Lakonie nicht nach“, und beschrieb ihn als ein „Drama mit großer Wucht.“ Der Hauptdarsteller Jeroen Willems, der überraschend nach den Dreharbeiten verstarb, spielt in OBEN IST ES STILL eine seiner letzten Rollen. Uraufgeführt wurde die niederländisch-deutsche Koproduktion im Panorama der 63. Internationalen Berliner Filmfestspiele 2013; sie eröffnete die Reihe „Panorama Special“.

filmstill

Roman

»Genau in der Beobachtung von Mensch und Natur, subtil in der Anspielung und von zärtlicher Skurrilität, entwickelt Bakkers trockener, lakonischer Erzählstil von der ersten Seite an einen unwiderstehlichen Sog. Unversehens findet man sich mit einem wortkargen Bauern inmitten von Milchkühen, Texel-Schafen, einer Nebelkrähe und zwei Eseln an die großen Fragen des Lebens erinnert und versteht, dass Komik und Tragik, Witz und Wehmut, oben und unten unauflöslich zusammengehören.«

SUHRKAMP

Biografien

 

NANOUK LEOPOLD (BUCH & REGIE)   •   JEROEN WILLEMS (HELMER)   •   HENRI GARCIN (VATER)   •   MARTIJN LAKEMEIER (HENK)  •  WIM OPBROUCK (MILCHFAHRER)

 

Geboren am 25. Juli 1968 in Rotterdam. Studium an der Willemde- Kooning-Akademie für Kunst in Rotterdam (1987-1992) und anschließend an der Niederländischen Film- und Fernsehakademie in Amsterdam (1994-1998). Texte für „Skrien“ und „De Filmkrant“. Kurzfilme Fishy (gemeinsam mit Froukje Tan, 1994), Weekend (Abschlussfilm, 1998; Tuschinski Award, Niederländisches Filmfestival), Marseille 1-2 (1998), Max Lupa (1999, für den TV-Sender VPRO).

 

LANGFILME

2000

ÎLES FLOTTANTES · Spielfilm, 85 Min., 35mm · Preise: Offizielle Auswahl Tiger Award Competition IFF Rotterdam 2001; Nominiert für den Preis der niederländischen Filmkritik 2001, Utrecht; Preis der Stadt Utrecht 2001; J. Jordaan Award der Art Foundation of Amsterdam 2002

2002

LA GRANDE GUERRE · TV-Adaptation des Theaterstücks von Hotel Modern für AGAT Film/Arte, 50 Min.

 

WEITER »

Kino & DVD

SEIT 13. JUNI 2013 IM KINO

Alle Kinos und Spielzeiten finden Sie auf unserer
TERMINLISTE »

 

JETZT AUF DVD

OBEN IST ES STILL ist ab sofort im Fachhandel oder
im DELICATESSEN ONLINE SHOP » erhältlich.

Pressestimmen

PRESSESTIMMEN

»Atmosphärisch intensiver kann Kino nicht sein!«

  BR KINO KINO

»Ein sanft rhythmisierter Reigen des Verzichts.«

  TAZ

»Ein wunderbarer Vater-Sohn-Film!«

  DIE ZEIT

»Einer der großen Filme dieses Jahres!«

  SÄCHSISCHE ZEITUNG

»Ein zarter Film in einem Umfeld, das von Härte geprägt ist.«

  EPD FILM

WEITER »

Credits